Event"Cyberresilientes Backup für Microsoft 365" - Empalis bei der Webkonferenz IT-Sicherheit

26. September 2024, 9:30 - 10:00 Uhr — Online | Registrierung erforderlich

Wie Sie Ihre Unternehmensdaten in M365 mit dem Zero Trust-Ansatz und Immutability zuverlässig vor Angriffen schützen, erfahren Sie in unserem Fachvortrag – Registrierung kostenlos.

Warum Microsoft 365 oft Ziel von Cyberangriffen ist

Im heutigen Arbeitsalltag ist die SaaS-Lösung M365 von Microsoft ein Einfallstor für Cyberattacken. Bekannte Schwachstellen sind unter anderem die Zugriffskontrolle aufgrund der heute sehr heterogenen Nutzungsumgebungen, wie Home-Office und „bring your own device“, aber auch konkrete Sicherheitslücken (Vulnerability).

 

Unternehmen, die Microsoft 365 nutzen, sind – auch laut Microsoft - selbst für die Sicherung ihrer Daten verantwortlich.

 

Im Vortrag erfahren Sie, wie Sie diese Anforderungen meistern und anhand welcher Kriterien Sie die geeignete Backup-Lösung Ihre M365-Umgebung auswählen, um cyberresilienter zu werden.

Cyberresilientes Backup von M365-Daten durch Zero Trust und Immutability

Der Vortrag bietet einen Überblick über die Möglichkeiten, Microsoft 365-Daten zu sichern und vor versehentlicher Löschung, Sicherheitsbedrohungen oder Lücken in Aufbewahrungsrichtlinien zu schützen.

Sie gewinnen Einblicke über:

  • Microsoft 365-Backup im Überblick
  • Komponenten und Strategien in der Cloud, On-Premise und mit Software-as-a-Service
  • Konkrete Lösungsarchitektur
  • Cyber Resilience-Komplettlösung VIKING 365

Als Highlight des Vortrags klären wir die Frage, wie Sie Ihre Cyber Resilience durch den Einsatz vom Immutable Appliances und Immutable S3 Object Storage signifikant erhöhen.

Referent

Matthias Mrugalla ist IT-Consultant bei der Empalis. Seine Erfahrung mit Microsoft 365 und der Sicherung virtueller Systeme mit Lösungen wie IBM Storage Protect und Veeam, bringt er in seine Tätigkeit als Berater, technischer Projektleiter und Trainer ein.

 

Auf der Webkonferenz der beiden Zeitschriften IT-SICHERHEIT und kes präsentiert die IT-Sicherheit bis zu sieben Lösungen/Dienstleistungen, um Ihre Microsoft 365 Umgebung abzusichern. Eingeleitet wird der Vormittag von einer Experten-Keynote, die grundsätzlich das Thema beleuchtet und wichtige Anhaltspunkte bei der Auswahl einer Lösung aufzeigt.

 

Die Tagesagenda der IT-Sicherheit WebKonferenz befindet sich derzeit im Aufbau und wird laufend aktualisiert. Zur Teilnahme können Sie sich per E-Mail erinnern lassen, sobald die Veranstaltung buchbar ist, um sich zu registrieren. Die Teilnahme ist kostenlos.

 

Erinnern lassen 

Wir freuen uns, wenn Sie um 9:30 Uhr dabei sind!

Ihr Empalis-Team 

 

Lesen Sie auch unseren Fachartikel, erschienen in der IT-Sicherheit am 29. Januar 2024