Aktuelle Informationen

Die neuesten Beiträge auf einen Blick. Details erhalten Sie per Klick auf den Link.

Hiermit möchten wir Sie auf unsere Veranstaltung am 18. Oktober 2017 ab 10:30 Uhr bis ca. 17:00 Uhr in unserem

STEP-Konferenzzentrum
Raum "Wilhelm-Loth" im 2. OG
Gropiusplatz 2
70563 Stuttgart, (Anreise Informationen)

hinweisen, die wir für Sie als sehr interessant einschätzen und die wir unter folgendes Motto gestellt haben:

ISP-Symposium 2017 - Nachlese

Das ISP Symposium 2017 in Köln war mit über 300 Teilnehmern die größte ISP Veranstaltung außerhalb der USA. Viele Entwickler und Profis stellten in interessanten Sessions Best Practices, Konzepte und Ausblicke in die Zukunft vor.

Wir möchten Ihnen die Highlights des ISP Symposiums in einem kompakten kostenfreien Workshop in Stuttgart präsentieren.
Nehmen Sie sich Zeit für einen kurzen Blick auf unsere Agenda und reservieren Sie für sich einen Platz bei unserer Veranstaltung.

Gemeinsame Veranstaltung mit Concat und General Storage

Wie bereits angekündigt, findet am Mittwoch, 28. Juni 2017 in Frankfurt am Main das "Concat-General Storage-Empalis"-Kundenforum im Frankfurter Airport-Hotel Sheraton statt, zu dem wir Sie heute ganz herzlich einladen.

Im Rahmen des Forums bieten wir auch in diesem Jahr wieder viele Vorträge mit Schwerpunkten zu Backup-as-a-Service (IBM Spectrum Protect, Veeam Software, Native Datenbank Sicherung mit Oracle, IBM DB2, MSSQL…) mit Dell EMC Isilon als Backup Target an.

Die im Rahmen von „Cloud Computing“ immer mehr an Bedeutung gewinnende Prozess Virtualisierung mittels Docker, bietet für den Betrieb von IBM Spectrum Protect Servern und Clients ungeahnte Möglichkeiten. Beispiele aus dem Betrieb verdeutlichen die drastischen Vereinfachungen bei Installation und Pflege sowie erheblich verbesserte Stabilität und Flexibilität.

Die Veranstaltung soll auch als User Group Meeting genutzt werden, bei dem sich Kunden die bereits dsmISI und Isilon Systeme einsetzen und Kunden
die sich für die Lösung interessieren untereinander austauschen können.

Sie haben somit die großartige Gelegenheit sich am 28. Juni 2017 über das gesamte dsmISI Produktportfolio sowie die Neuvorstellungen von der Dell EMC World 2017 Conference, Infinity Plattform zu informieren, zu diskutieren oder sich einfach mit anderen Kunden auszutauschen.

Werfen Sie bitte nun einen Blick auf unsere hier anhängende Agenda im PDF-Format, die noch viele interessante Themen und Erfahrungsberichte
für Sie bereithält.

Unser Anspruch: Wir bieten Service, wie ihn sich die Kunden heute wünschen:

  • persönlich
  • unkompliziert
  • lösungsorientiert
  • einfach und kostentransparent
  • Nutzung von Webtechnologien (Ticketportal, Knowledge Base, Remote Steuerung)
  • Probleme erkennen bevor sie entstehen
  • Zugriff auf das Empalis Spezialisten Netzwerk

Eine persönliche, hochqualitative und deutschsprachige Unterstützung wird immer wichtiger.

Mit unseren Empalis Service Plus Modellen können Sie gleich auf einen Experten zugreifen. Neben der Problemlösung erhalten Sie auch Optimierungsvorschlage für Ihre Spectrum Protect Infrastruktur.

Empalis Service Plus Lösung

Durch den Einsatz einer maßgeschneiderten Monitoring- / Analytics-Lösung erkennen wir Probleme bevor diese entstehen und Sie können Unterstützungsanfragen zu jeder Fehlermeldung direkt an unsere Spezialisten weiterleiten.

hiermit laden wir Sie am 09.-10. März 2017 zu unserem Empalis "Storage & Backup" Briefing herzlich ein. Die Veranstaltung findet, wie in den letzten Jahren auch schon, im noon-2-noon Format statt: Wir beginnen am 9. März um 13:00 Uhr und enden am 10. März gegen 13:00 Uhr.

Versprochen haben wir Ihnen Neuigkeiten aus der Spectrum Protect Server Suite, mittlerweile Version 8.1, aber auch zu unserer eigenen Entwicklung, dem ISPSManager, sowie Informationen zu unseren "Empalis Service Plus" Paketen.

Stuttgart - Termin geplant in 2018

Here we will provide you the preliminary agenda for the DFSMSrmm Version 2.2 workshop with our trainer Norbert Schlumberger and will organize this in 2018, Stuttgart.

Duration and Event location
4 days in Stuttgart, Germany.

Purpose
This workshop is designed to teach you how to implement the new functions
announced in the last couple of years for Removable Media Manager
(DFSMSrmm) functional component of DFSMS/MVS and optional feature of z/OS.
We will discuss about the SAF tape security as well as the implementation
of some very powerful new functions. 

Audience
People responsible for implementing and maintaining DFSMSrmm
(a component of z/OS DFSMS). Personnel administrating DFRMM may
also find the course beneficial.

Prerequisites
Those attending this course should understand basic MVS allocation
and sequential processing such as can be obtained in Storage
Management Fundamentals. The student should also be able to code
MVS job control language statements (JCL) for tape data sets and
familiar with the IBM utilities.

15.06.2016 in Frankfurt

Wie jedes Jahr, führen wir unser gemeinsames Event mit Concat zum Thema Spectrum Protect, dsmISI und OneFS durch. In diesem Jahr haben wir als neue Funktion die Integration von Veeam mit dsmISI in OneFS. Es würde uns sehr freuen, wenn Sie kommen würden.

Veranstaltungszeit und Ort:
15.06.2016 von 09:00 bis 18:00 im Frankfurter Airport-Hotel Sheraton „SkyLoft

IBM Labor Böblingen am 28./29.04.2016

Mit der Ankündigung von LinuxONE im August 2015 stehen branchenweit derzeit die leistungsstärksten und sichersten Enterprise-Server zur Verfügung, die für moderne Softwareanwendungen und hybriden Cloud-Umgebungen verwendet werden können.

Linux als Betriebssystem gepaart mit dem Hypervisor KVM hat sich als stabile und hochverfügbare Plattform für den Einsatz OpenSource-Software in den letzten Monaten entwickelt und unterstützt ab April 2016 zusätzlich zu SUSE und Red Hat auch die ubuntu Linux Distribution.

Empalis hat sich in den letzten Jahren intensiv mit den Themen LinuxONE und KVM im IBM Labor in Böblingen beschäftigt und möchte Sie hiermit auf einem mit IBM und AS-SYSTEME gemeinsam geplanten technischen Workshop zu diesen Themen im Noon-to-Noon Format am 28.-29. April 2016 im IBM Labor Böblingen einladen.

Übernachtung, Frühstück sowie das Abendessen im "Grüner Turm" in Böblingen sind im Preis vom 135,- EUR inkludiert.

Date: March 24, 2016

These training is taking place at the IBM Lab in cooperation with Empalis Consulting GmbH in Boeblingen!

KVM for z Systems Hands-on Workshop - Link

As an addendum to the International Linux on z Systems Workshop & KVM for z Systems Hands-on Workshop, we will append an additional day for a KVM for IBM z Systems hands-on workshop.
This workshop will allow you to gain hands-on experiences in the setup and installation of KVM for IBM z Systems on SCSI storage, guest installation, performing the KVM network setup, and getting to know ways to administer KVM for IBM z Systems.

This KVM for z Systems workshops will be held in cooperation with Empalis Consulting GmbH.

In these technical-oriented workshop you have the chance to speak directly with IBM developers and experts about the technical capabilities of Linux on the z Systems servers. First, explore Linux on z Systems at the Workshop on March 22 & 23, 2016 and you have the possibility to participate in an KVM for z Systems hands-on training on March 24, 2016.

March 24, 2016

Are you interested in this technical training? Then please register here by March 11, 2016.
This workshop is free of charge. Participants are to make their own travel and accommodation arrangements. The minimum number of participants is 10. Seats will be available for up to 80 participants.

 

 

Date: March 22 & 23, 2016

These training is taking place at the IBM Lab in Boeblingen!

International Linux on z Systems Workshop - Link
Infrastructure matters, and running Linux on z Systems provides an enterprise grade Linux solution. While Linux is Linux, the underlaying z Systems infrastructure allows to deliver data center simplicity, trusted operations and superior economics. Learn about the newest IBM z13 Hardware and about the excellent z Systems virtualization and infrastructure technologies, which provide the base for the enterprise grade Linux on z Systems solution.

In these technical-oriented workshop you have the chance to speak directly with IBM developers and experts about the technical capabilities of Linux on the z Systems servers. First, explore Linux on z Systems at the Workshop on March 22 & 23, 2016 and you have the possibility to participate in an KVM for z Systems hands-on training on March 24, 2016.

Agenda highlights

March 22-23, 2016

Are you interested in this technical training? Then please register here by March 11, 2016.
This workshop is free of charge. Participants are to make their own travel and accommodation arrangements. The minimum number of participants is 10. Seats will be available for up to 80 participants.

 

 

Pressemitteilung

Concat, Empalis und General Storage beschließen strategische Allianz

TSM-Storagepool basierend auf dsmISI und Isilon OneFS

Bensheim/Stuttgart/Lampertheim, 9. Februar 2015 – Eine strategische Allianz haben die Empalis Consulting GmbH, General Storage und die Concat AG geschlossen. Ziel ist es, das Service-Portfolio basierend auf dem IBM Tivoli Storage Manager (TSM), GSCC (General Storage Cluster Controller für TSM-Cluster), dsmISI (Multipathing) und EMC Isilon OneFS zu erweitern. Concat fungiert dabei als Generalunternehmer, General Storage fokussiert sich auf Analyse, Entwicklung und Support. Empalis verantwortet Migration, Schulung und Betriebsunterstützung. In der Zusammenarbeit kommen die jeweiligen Stärken der Unternehmen ganzheitlich zum Tragen.

Neuer "Technical Coordinator" zum 01.01.2015

Alina Mot tritt die Nachfolge von Peter Groth in der deutschen GSE-Organisation zum "Technical Coordinator" an und ist damit in Deutschland Stellvertreter des Region Managers Frank Wondrak.

Protecting your Big Data with TSM

Nürnberg 24./25.11.2014

Hört man heute den Begriff Tivoli Storage Manager (TSM), so denkt man traditionell zuerst an Datensicherung. Aber TSM ist weitaus mehr. So repräsentiert sich das Produkt als die Speichermanagement-Lösung der Spitzenklasse für heterogene Plattformumgebungen. Aktuelle Geschäftsprozesse lösen eine Flutwelle von Informationen und Daten aus, die täglich zu wachsen scheint.
Die Möglichkeit, Daten und Informationen erfolgreich und effizient zu verwalten wurde zwingend notwendig. Die Tivoli Storage Manager Produktfamilie hilft der Datenverwaltung bessere Kontrolle über die Daten zu erhalten und somit die Informationsflut in den Griff zu bekommen. In dem Redbook "Tivoli Storage Manager as a Data Protection Solution" werden signifikante Erweiterungen in zahlreichen Facetten der Datensicherung betrachtet und ihr praktischer Nutzen aufgezeigt.

Nehmen Sie sich Zeit für einen kurzen Blick auf unsere Agenda und reservieren Sie sich Ihren Platz bei unserer Veranstaltung.

hiermit laden wir Sie am 09.-10. März 2017 zu unserem Empalis "Storage & Backup" Briefing herzlich ein. Die Veranstaltung findet, wie in den letzten Jahren auch schon, im noon-2-noon Format statt: Wir beginnen am 9. März um 13:00 Uhr und enden am 10. März gegen 13:00 Uhr.

Versprochen haben wir Ihnen Neuigkeiten aus der Spectrum Protect Server Suite, mittlerweile Version 8.1, aber auch zu unserer eigenen Entwicklung, dem ISPSManager, sowie Informationen zu unseren "Empalis Service Plus" Paketen.